Böllberger Traditionsbiere
Böllberger Traditionsbiere
Böllberger Traditionsbiere
Böllberger Traditionsbiere

Unsere Vision

Die Lebenshilfe Halle füllt seit über 10 Jahren am Böllberger Weg 174 in Lohnarbeit verschiedene Biere ab. Noch länger existiert das Vorhaben, die in den 1990er Jahren beendete Bierbrautradition in Halle (Saale) wieder zu beleben. Unser Standort befindet sich an historischer Stelle: Genau zwischen den ehemaligen, bekannten Unternehmen Engelhardt Brauerei und Freyberg Brauerei.

Unsere Vision ist es, dass Menschen mit Einschränkungen zu uns gehören und nach ihren Möglichkeiten mit uns arbeiten. Sie sollen mit spürbarer Selbstverständlichleit einen Platz in der Mitte unserer Gesellschaft haben. In der Böllberger Brauerei arbeiten wir alle für ein gemeinsames Ziel: Herstellung bester Produkte im Sinne der jahrhundertealten Brautradition in Halle (Saale). Das hier gebraute Bier ist ein Stück Kulturgut. Es schafft regionale Identität und macht alle stolz, die daran arbeiten.

Böllberger Biere

Böllberger Pils

Im böhmischen Pilsen erstmals 1842 gebraut, hatte sich durch Geschmack und Qualität das Pilsner Bier schnell zur beliebtesten Sorte in Deutschland entwickelt. Bei dieser untergärigen Brauart ist die stärkere Hopfung charakteristisch. Heute beherrschen die verschiedensten Pilsenervarianten den internationalen Markt. Trotz der aktuell stark wachsenden Biervielfalt, geben mehr als die Hälfte der deutschen Bierliebhaber einem Pils den Vorzug.

Der vollmundige Geschmack mit feiner Hopfennote macht das BÖLLBERGER PILS dem Böhmischen Original sehr ähnlich. Frisch, kultiviert, herb und schlicht im Abgang. Solide wie unsere historischen Bierkutscher.

Ständig lieferbar

0,33 l Mehrwegflasche,
1,0 l Mehrweg-Bügelflasche

Kellerbier aus Halle (Saale)
Böllberger Biere

Böllberger Kellerbier Dunkel

Kellerbiere gibt es in den Sorten Hell und Dunkel. Das Dunkle fehlt auch bei uns nicht.

Unser Kellerbier Dunkel schmeckt kräftig, süffig und angenehm malzig. Röstmalze schaffen ein abgerundetes, vollmundiges mahagonifarbenes Bier-Erlebnis. Im Abgang schmeckt man deutlich Röstaromen heraus. Es schmeichelt der Nase mit fruchtigen Aromen.

Ständig lieferbar

0,33 l Mehrwegflasche,
1,0 l Mehrweg-Bügelflasche

Bockbier aus Halle (Saale)
Eine Brauerei entsteht
Eine Brauerei entsteht

Eine Brauerei entsteht

Mörtel, Malz und Hopfen

Seit 1994 wurde in Halle (Saale) kein Bier mehr gebraut. Der Lebenshilfe Halle e.V. hat sich vorgenommen, dass die jahrhundertealte, hallesche Brautradition weiterleben soll. In den kommenden Monaten entsteht am Böllberger Weg 174 eine moderne Brauanlage mit der Kapazität, verschiedene interessante Biersorten herzustellen. Gebraut und abgefüllt in Halle. Nach mehr als 20 Jahren und wieder am Böllberger Weg.

Dem historischen Zentrum hallescher Braukunst.

Unsere Mitarbeiter

Der Lebenshilfe e.V. mit seinen Saale-Werkstätten ist seit 1992 anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen und ermöglichen Berufsbildung und Teilnahme am Arbeitsleben. Wir schaffen für unsere Mitarbeiter vielfältige Möglichkeiten und Arbeitsplätze – entsprechend ihrem Grad der Beeinträchtigung.

Unsere Brauerei soll ein fester Standort für Tradition und Qualität werden. Das wollen wir zusammen mit unseren Mitarbeitern schaffen.

Die Weichen sind gestellt.

Ein Blick in die derzeit laufenden Bauarbeiten:

07.03. 2021

Kupferner Sudkessel.

Sudkessel mit Temperaturanzeige.

Geöffneter Sudkessel.

Arbeitsplattform Sudkessel.

Gekühlte Lagertanks.

Lagertanks und abgefüllte 100 Liter Fässer.

Flaschentransportband.

Abgefüllte Bierflaschen und Fässer.

Abfüllung.

Das neue Sudhaus.

Eingang zum „Café & mehr“.

23.04. 2019

Die kupfernen Sudkessel sind bereits im zukünftigen Sudhaus positioniert.

Die kupfernen Sudkessel sind bereits im zukünftigen Sudhaus positioniert.

Stück für Stück wird die Braunanlage aufgebaut.

Stück für Stück wird die Braunanlage aufgebaut.

Die drei frisch gefliesten Gärbottiche aus Edelstahl sind in einem separaten Raum installiert.

Die drei frisch gefliesten Gärbottiche aus Edelstahl sind in einem separaten Raum installiert.

15.03. 2019

Für das neue Sudhaus wird zusätzlich Platz geschaffen.

Für das neue Sudhaus wird zusätzlich Platz geschaffen.

Die verpackten kupfernen Sudkessel warten auf die Installation.

Die verpackten kupfernen Sudkessel warten auf die Installation.

Wassergekühlte Edelstahltanks für das Bier werden in die neu gefliesten Lagerräume eingebaut.

Wassergekühlte Edelstahltanks für das Bier werden in die neu gefliesten Lagerräume eingebaut.

20.01. 2019

Marketing ist alles: Unser Böllberger Bier erstmalig mit einem Stand auf der Grünen Woche in Berlin.

Marketing ist alles: Unser Böllberger Bier erstmalig mit einem Stand auf der „Grünen Woche“ in Berlin.

Bier hat immer Publikum.

Bier hat immer Publikum.

Blick aus dem Messetand

Blick aus dem Messestand.

09.11. 2018

Die ersten Lagertanks der Brauanlage kommen aus München in Halle (Saale) an.

Die ersten Lagertanks der Brauanlage kommen aus München in Halle (Saale) an.

Mit Maschinen- und Muskelkraft: Stück für Stück wird die Brauanlage entladen.

Mit Maschinen- und Muskelkraft: Stück für Stück wird die Brauanlage entladen.

Vorsichtig wird ein Lagertank abgestellt.

Vorsichtig wird ein Lagertank abgestellt.

05.11. 2018

Ausbau von Fenstern der Sudkesselumhausung bei Hacker-Pschorr in München für das neue Sudhaus in Halle.

Aufwändig waren die Sudkessel bei „Hacker-Pschorr“ in München verkleidet.

Die Demontage der kupfernen Sudkessel.

Die Demontage der kupfernen Sudkessel.

Täfelung und Sitzbänke im alten Sudhaus.

Unser Cafe
Unser Cafe

Kontakt

Hier gibt’s das Bier.
Werden Sie unser Gast.

Genießen Sie einfach ein frisches BÖLLBERGER im „Café & mehr“ im Böllberger Weg 174. Hier servieren Ihnen unsere Mitarbeiter mit Beeinträchtigung in einem entspannten Ambiente ein reichhaltiges Frühstücks- und Mittagsangebot.

Kaffee und Kuchen? Immer frisch. Genau wie unser Bier.

Böllberger „Café & mehr“
Böllberger Weg 174
06128 Halle (Saale)
Telefon: 0345-691960
E-Mail: info@lebenshilfe-halle.de